ACHTSAMKEIT

DER BESTE ORT DER WELT IST HIER UND JETZT!

Achtsamkeit ist eine besondere Form von Aufmerksamkeit und eine Qualität des menschlichen Bewusstseins. Es handelt sich dabei um einen klaren Bewusstseinszustand, der es erlaubt, jede innere und äußere Erfahrung im gegenwärtigen Moment vorurteilsfrei zu registrieren und zuzulassen. Achtsamkeit ist der psychologische Prozess, die Aufmerksamkeit auf Erfahrungen zu lenken, die im gegenwärtigen Moment stattfindet, die man durch Meditation und durch anderes Training entwickeln kann.


Achtsamkeitspraxis wird hier angewendet, um Symptome von Depressionen, Stress und Angst zu reduzieren. Ängstliche Menschen haben ein Problem, Gedanken zu kontrollieren. Die Praxis lehrt sie, sich nicht von Ängsten und Sorgen dominieren zu lassen. Die Praxis, den Geist absichtlich auf die Gegenwart und Entspannung zu konzentrieren, lässt das Gehirn diese Art des Handelns in den anderen Momenten des Tages annehmen, um dieses Wohlbefinden zu erweitern.


Achtsamkeit ist nicht ein Versuch kein Stress oder Überforderung zu haben aber führt die täglichen Gewohnheiten ein, damit gut umzugehen. Achtsamkeit ist eine durchgehende Praxis, die uns befähigt aus dem Autopilot und Gedanken die uns belasten schneller auszusteigen. Es ist eine Kraftquelle, um wieder das Gleichgewicht zu finden und handlungsfähig zu sein. Es geht darum, in die eigene Kraft zu kommen und die Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt zu lenken, die Ruhe des Momentes zu spüren und zu fühlen.


Oft überwinden wir unseren Alltag ohne zu wissen, was wir wirklich wollen und was uns wichtig ist. Durch Achtsamkeit kommen wir immer wieder zurück in Kontakt zu unseren Werten und Bedürfnissen, damit wir besser das Wesentliche vom Unwesentlichen unterscheiden können, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen